JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

Neuer LKW für die Gemeinde

Am Freitag, den 18. November 2016 fand die Übergabe des neuen Lkw´s beim Bauhof statt.

Der in die Jahre gekommene alte LKW (Bj. 1987) verursachte in den letzten Jahren immer höhere Instandhaltungskosten sowie Ausfallzeiten. Dieses nahm der Gemeindevorstand zum Anlass, eine Neubeschaffung durch die Verwaltung prüfen zu lassen. Neben den täglichen Anforderungen als Transportfahrzeug einer kleinen Baufirma muss auch der Winterdienst sichergestellt werden.

Vor der eigentlichen Angebotseinholung wurden die benachbarten Bauhöfe der Gemeinde Allendorf/Eder und Burgwald besichtigt, um einen Vergleich in Bezug auf Arbeitsbereiche und Ausstattungen herzustellen. Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile sowie der eigenen Erfahrungen der letzten Jahre und unter Berücksichtigung der künftigen Arbeiten und Prioritäten kam man zu der Entscheidung, dass der alte LKW mit seinen 18 Tonnen Gesamtgewicht zu groß dimensioniert ist und für die künftigen Arbeiten ein kleineres wendigeres Modell gewählt werden sollte, um gerade im Bereich des Winterdienstes (aufgrund der engen Bebauung in manchen Bereichen) flexibler reagieren zu können. Bei der Prüfung wurde schnell klar, dass auch der alte Streuer und der alte Schneepflug nicht wieder zu verwenden waren (30 Jahre und älter).
Aufgrund dieser Vorgaben wurden verschiedene Angebote eingeholt. Als günstigste Alternative zu einer Neuanschaffung wurde der Gemeinde durch das Autohaus Schwarz ein Vorführ-LKW des Typs Atego 1324 AK 4x4 mit einem Gesamtgewicht von 13,5 to. und einer bisherigen Laufleistung von 8.000 km angeboten.

Der Gemeindevorstand beschloss bereits in seiner Sitzung am 04.07.2016 den Auftrag an die Fa. Schwarz zu erteilen. Der Kaufpreis incl. neuem Aufbaustreuer und Schneepflug beträgt rund 140.000,- € und wird über Ratenkauf finanziert. Der alte LKW wurde für 13.000,-- € online verkauft.

Die Bilder zeigen die offizielle Übergabe mit den Herren Muth und Jakob von Mercedes Benz, Herrn Bürgermeister Funk, Herrn Siemon vom Bauamt sowie den Mitarbeitern des Bauhofs.

Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

           IMG 1108

           IMG 1118