Bauleitplanung der Gemeinde Münchhausen BNP

Bauleitplanung der Gemeinde Münchhausen
Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Mischgebiet Hainsbirken, 1. Änderung“
im Ortsteil Niederasphe

1.    Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 (1) BauGB
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Münchhausen hat in ihrer Sitzung am 18.12.2018 gem. § 2 (1) BauGB die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Mischgebiet Hainsbirken, 1. Änderung“ im Ortsteil Niederasphe beschlossen.
Ziel der Bauleitplanung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die bedarfsorientierte Erweiterung des bestehenden Mischgebietes im Süden von Niederasphe in Richtung der bebauten Siedlungslage.

2.    Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB
Die Bürger sollen möglichst frühzeitig über die Ziele und Zwecke der Planung öffentlich unterrichtet werden.
Der Vorentwurf des Bebauungsplans liegt im Zeitraum vom
Montag den 23.09.2019 bis einschließlich Freitag den 25.10.2019
In der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Münchhausen, Marburger Straße 82, 35117 Münchhausen, Bauamt, zu jedermanns Einsicht während der allgemeinen Dienststunden im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB öffentlich aus. Über den Inhalt wird auf Verlangen Auskunft gegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Vorentwurfsunterlagen sowie die Bekanntmachung in dem o.g. Zeitraum auch auf der Homepage der Gemeinde Münchhausen in digitaler Form bereitgestellt werden.

Den Bürgern wird dadurch Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Der Geltungsbereich des Planungsgebietes sowie der Vorentwurf gehen aus den nachstehenden Übersichtskarten hervor (fett umrandete Bereiche).



Gemeindevorstand der Gemeinde Münchhausen
Münchausen,  den 09.September 2019



gez.  Peter Funk, Bürgermeister