JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

Der Christenberg

Der Christenberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Auf dem historisch und landschaftlich bedeutsamen Berg befindet sich heute die sehenswerte Martinskirche aus dem 12. Jahrhundert, der Friedhof des…

Wollmar

Den Terminkalender 2020 von Wollmar finden Sie hier.Wollmar wurde bereits im 8. Jh. urkundlich erwähnt und konnte daher 2004 das 1225-jährige Bestehen feiern. Die Entstehung des Ortes ist von Sagen…

Oberasphe

Den Terminkalender 2020 von Oberasphe finden Sie hier.Oberasphe ist mit ca. 335 Einwohnern der kleinste Ortsteil Münchhausens. Er liegt im oberen Asphetal und gehörte ursprünglich zum Nachbarkreis Waldeck-Frankenberg. Bei der Gebietsreform…

Simtshausen

Simtshausen mit ca. 480 Einwohnern liegt im beschaulichen Wetschaftstal auf halbem Wege zwischen Marburg und Frankenberg. Beide Städte sind über die Bundesstraße 252 und die Bahnlinie schnell zu erreichen. Nutzer des Lahn-Eder-Radwegs brauchen naturgemäß etwas…

Münchhausen

Der mit etwa 1250 Einwohnern größte Ortsteil Münchhausen gab der Großgemeinde ihren Namen. Der Ort liegt an der wichtigen Durchgangsstraße B252. Schon früher führte ein bedeutender Handelsweg, die Weinstraße, hindurch.…

Niederasphe

Der Ortsteil Niederasphe mit ca. 850 Einwohnern besteht sicher schon deutlich länger, als seine erste eindeutig nachweisbare urkundliche Erwähnung im Jahre 1287. Man kann davon ausgehen, dass es schon immer eine bedeutende…

Nächster Meilenstein für das IKEK Münchhausen

Sie als Bürgerin und Bürger der Gemeinde Münchhausen haben sich mit der Umfrage bereits aktiv am IKEK-Prozess beteiligt. Die ersten Ortsbegehungen fanden inzwischen auch statt. Das Team der ARGE Dorfentwicklung GbR hat nun die ersten Informationen für Sie zusammen gestellt und möchte Ihnen diese nun vorstellen.
Der Bürgermeister Peter Funk begrüßt seine Bürgerinnen und Bürger und heißt Sie herzlich willkommen, an den weiteren Beteiligungsformaten teilzunehmen, welche Frau Cron vom beauftragen Planungsbüro Ihnen in einem extra Video erläutert.
Herr Jung von der ARGE Dorfentwicklung GbR erklärt, um welche Themen sich das IKEK dreht und stellt erste Erkenntnisse aus den Ortsrundgängen dar.
Frau Auer vom Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt einen Blick hinter die Kulissen - wortwörtlich: Ihr Beitrag richtet sich rund um das Thema Förderkulissen, auch für Private, sowie Ablauf und Inhalte des IKEKs.
Nutzen Sie einfach die Gelegenheit und klicken sich durch die einzelnen Videobeiträge. Sie haben auch die Möglichkeit, die Videos so oft zu gucken wie Sie möchten. Am 12.04.2021 ab 19:00 Uhr gibt es dann für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eine Videofragestunde - dort beantwortet das Team der ARGE Dorfentwicklung alle offenen Fragen und nimmt auch Ihre ersten Anregungen und Anmerkungen entgegen.

Die Videofragestunde erfolgt über Zoom. Die genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

Dem Zoom-Meeting können Sie unter folgendem Link beitreten: https://us02web.zoom.us/j/88582434297?pwd=Vk1kcDR2bjh0bU1tU0JQalRsZDhXUT09
Meeting-ID: 885 8243 4297
Kenncode: 826182

Einwahl per Telefon: 069 71049922
(Sie werden Schritt-für-Schritt zur Fragestunde geführt)
Meeting-ID: 885 8243 4297
Kenncode: 826182


Viel Spaß!


Ansprechpartner:
• Holger Siemon, Gemeinde Münchhausen, 06457/912219, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Arge Dorfentwicklung GbR, 05231/4536571, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Stefanie Auer, Landkreis Marburg-Biedenkopf, 06421/4056131, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Video "Grußwort Bürgermeister Peter Funk"

Video "Begrüßung und Einführung in das IKEK Münchhausen"
Video "Erkenntnisse aus den Ortsrundgängen"
Video "Informationen vom Landkreis Marburg-Biedenkopf"
Video "Bausteine zum Mitmachen"
Video "Ein Beispiel aus der Dorfentwicklung"

Presseinformation der Hessischen Landesregierung

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier, Sozialminister Kai Klose und Innenminister Peter Beuth zum weiterem Umgang mit AstraZeneca:
Impfung mit AstraZeneca für unter 60-Jährige ausgesetzt - Keine Terminabsagen durch das Land

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Corona-Testzentrum

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

die Pandemie hält uns leider weiter in Atem und wir alle müssen fast täglich auf die veränderten Vorgaben von Bund und Land reagieren.
Das Bundesgesundheitsministerium gab vergangene Woche bekannt, dass sich alle Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche mittels sogenannter PoC-Antigen-Tests kostenfrei testen lassen können.

So haben sich der Landkreis Marburg – Biedenkopf, das Deutsche Rote Kreuz und die Kommunen des Nordkreises im ersten Schritt dazu entschieden, ein Testzentrum im Bürgerhaus Wetter – Amönau einzurichten.

Das Testzentrum ist ab dem kommenden Montag, den 22. März 2021, täglich von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
Anmeldungen können über die Homepage des DRK unter www.testzentrum-drk.de oder von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06423/6398 erfolgen.

Im Falle einer positiven Testung teilt Ihnen das Personal vor Ort mit, wie weiter verfahren werden sollte. Bitte achten Sie - nach wie vor - auf die Abstands- und Hygieneregeln vor Ort. Von Lahntal und Münchhausen aus können Sie Amönau bequem über die B 252 neu bzw. von Münchhausen über die Kreisstraße 123 erreichen. Innerorts ist das Dorfgemeinschaftshaus ausgeschildert.

Wir bemühen uns um weitere dezentrale Testmöglichkeiten in den einzelnen Kommunen.

Wir würden uns freuen, wenn das Testzentrum rege in Anspruch genommen wird und wir alle zur Eindämmung der Pandemie weiterhin beitragen können.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich

Ihre Bürgermeister

Manfred Apell               Peter Funk               Kai-Uwe Spanka
(Lahntal)                     (Münchhausen)         (Wetter)

Kommunalwahl 2021 - Münchhausen hat gewählt ...

Hier geht es zum vorläufigen Ergebnis der Gemeindewahl.

Hier geht es zum vorläufigen Ergebnis der Kreiswahl in der Gemeinde Münchhausen.

Hier geht es zu den vorläufigen Ergebnissen der Ortsbeiratswahlen.


Kostenfreie Entsorgung von Baum- und Strauchschnitt nach Anmeldung

Am Samstag, 20. März und Samstag, 27. März 2021, kann in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr, nur nach vorheriger Terminvergabe kostenfrei sauberer Baum- und Strauchschnitt am Bauhof Münchhausen, Bruchweg 11 angeliefert werden.

Terminvergabe erfolgt unter Tel. 06457/9122300

In dem aufgestellten Container, darf ausschließlich sauber getrennter Baum- und Strauchschnitt entsorgt werden, da das Material nach der Aufbereitung als Energieträger in Biomassekraftwerken eingesetzt wird.

Auf keinen Fall darf Grünschnitt, wie z.B. Gartenabfälle, Rasen- und Heckenschnitt in den Container geworfen werden.

Aufgepasst! Startschuss für das IKEK Münchhausen

Dorfentwicklung in der Gemeinde Münchhausen
Münchhausen - Simtshausen - Niederasphe - Oberasphe - Wollmar
Logo IKEK Mü

„IKEK - was ist das?“ - Diese Frage haben Sie sich bestimmt gerade gestellt. Ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept, kurz IKEK, steht für attraktive Dörfer als Wohn- und Lebensort, für funktionierende Dorfgemeinschaften und noch so viel mehr. Die Gemeinde Münchhausen wurde in das hessische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen und kann nun dieses Konzept erstellen.

Ein IKEK kann mit einem Fahrplan in Richtung Zukunft verglichen werden. Mit Ihnen gemeinsam möchten wir, die Gemeinde Münchhausen und das beauftrage Büro ARGE Dorfentwicklung GbR, Lösungen entwickeln, die Ihre Dorfgemeinschaft, die Wirtschaft, die Mobilität, die Naherholung und den Tourismus stärken. Die Themen Leerstand und Verkehrsbelastung werden ebenfalls im IKEK behandelt. Die Projekte können dann mit Hilfe von Fördermitteln umgesetzt werden! Es wird um ortsübergreifende und ortsbezogene Themen und Projekte gehen, die die gesamte Gemeinde Münchhausen fit für die Zukunft machen.